Abgesagt

Welche Pflanze eignet sich besonders für einen schattigen Standort? Welche Staude blüht bis in den Herbst hinein oder als erstes im Frühjahr? Ich bräuchte noch einen blau blühenden Eyecatcher in meinem Vorgarten. Was nehme ich da am besten? Ich habe so eine große Margeritenstaude in meinem Garten, wovon ich etwas abgeben möchte. Kann mir dafür jemand Dahlienknollen abgeben?

Diese und noch viele weitere Fragen können bei einer Staudenbörse am 24.10.2020 von 10 bis 14 Uhr auf dem Fürstenberger Dorfplatz nahe der Gaststätte Vesperthe von unseren Expertinnen beantwortet werden. Die Gruppe „Blühendes Dorf“ von der Vereinsgemeinschaft Pro Fürstenberg e.V. lädt alle Dorfbewohner*innen und Interessierte aus den umliegenden Ortschaften hierzu ein.

Über eine Nachricht an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können sich Anbieter von eigenen Stauden für die Börse anmelden. Auch Kurzentschlossene dürfen am Tag der Börse selbstverständlich mit ihren Pflanzen zu den anderen Anbietern hinzustoßen.

 

Während der Staudenbörse können die Pflanzen untereinander getauscht oder auch gegen eine kleine Spende erworben werden.

Die Gruppe Blühendes Dorf, die sich die Verschönerung und Bepflanzung der öffentlichen Plätze in Fürstenberg zur Aufgabe gemacht hat, freut sich über viele Teilnehmer und Neugierige. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der bestehenden Abstands- und Hygieneregeln statt.