Dieser Slogan steht auf den neuen Hinweisschildern der Arbeitsgruppe Blühendes Dorf, die neuerdings in einigen Blumenbeeten, allesamt Projekte der Gruppe, zu finden sind.

Umrahmt wird das Motto von Fotografien unserer Blumenwiesen. Sonnenhut, Klatschmohn, Malve, Margerite und Heublume in all ihren Farben sorgen für eine ansprechende Optik und zaubern beim Betrachten vielleicht sogar ein Lächeln aufs Gesicht.

Auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei der Fa. Ferdinand Henneken GmbH und Uwe Glahe für das Bauen und Spenden der Halterungen aus Edelstahl bedanken.

 

Die Gruppe Blühendes Dorf betreut und pflegt die Dorfeingangsbeete, die Beete an der katholischen und ehemaligen evangelischen Kirche, das Staudenbeet am Wasserplatz und die Blumenwiesen an der Stadtverwaltung und der Feuerwehr. Mit immer neuen Ideen und viel Begeisterung kümmern sich die Mitglieder um eine ansprechende Grüngestaltung rund um den Jahreskreis.

 

Vielen Dank für euren schon seit vielen Jahren unermüdlichen Einsatz! Genauso wie die Bienen und Insekten freuen wir uns alle über ein immer bunter werdendes Dorf.

 IMG 7609.1  IMG 7615 IMG 7619   IMG 7623