Auf Einladung vom Ortsvorsteher Reimund Günter trafen sich am 15.01.20 interessierte Fürstenberger um sich über den Kreiswettbewerb 2020 „Unser Dorf hat Zukunft“ zu informieren und eine filmische Zusammenstellung vom letzten Wettbewerb zu sehen.

Ebenfalls wurden die Bewertungsbereiche erklärt, welche sich,  wie im Vorjahr,  auf 5 Bereiche konzentrieren: 1. Konzeption und deren Umsetzung, 2. Wirtschaftliche Entwicklungen und Initiativen, 3. Soziales und kulturelles Leben, 4. Baugestaltung und Entwicklung und 5. Grüngestaltung und Dorf in der Landschaft. Es soll natürlich keine Wiederholung der letzten Begehung geben, daher wurde den Teilnehmern schon einmal aufgezeigt,  was sich seit 2017 in Fürstenberg (dem letzten Kreiswettbewerb) geändert hat, welche Projekte abgeschlossen sind und welche Projekte /Visionen man neu heranziehen kann.

25 Personen konnte Günter begrüßen, welche sich auch alle bereit erklärten am neuen Wettbewerb teilzunehmen und diesen vorzubereiten.  Es wurden Arbeitsgruppen gebildet. Das nächste Treffen aller Gruppen findet am 19.03. um 19:00 in der Gaststätte Vesperthe statt. Wer sich bisher noch nicht gemeldet  und Interesse hat an den Vorbereitungen mitzuwirken ist herzlich eingeladen und kann sich beim Ortsvorsteher R. Günter oder bei Nektaria Bader melden.

Treffen am 15.01.20

Im Bild die Teilnehmer während der Filmvorführung.