St. Meinolfus-Schützenbruderschaft Fürstenberg e.V.

    Die St.-Meinolfus-Schützenbruderschaft Fürstenberg wurde im Jahr 1694 gegründet. Sie steht bis heute zu ihrem Leitmotiv „Für Glaube, Sitte und Heimat“.

    Einer der gesellschaftlichen Höhepunkte jedes Jahres in Fürstenberg ist das Schützenfest, das immer am Wochenende des 3. Sonntags im Juni gefeiert wird. Daneben gehören regelmäßig stattfindende Ausflüge bzw. Treffen der Senioren, Veranstaltungen mit den Jungschützen und die jährliche Teilnahme am Kreisschützenfest zu den festen Terminen im Schützenkalender.

    Die Aufgaben der Schützenbruderschaft sind vielfältig: Neben den o.g. Funktionen zählt dazu auch das Betreiben der Schützenhalle, die für verschiedenste Veranstaltungen gemietet werden kann.

     

    Ansprechpartner:

    1. Brudermeister:     Paul Köhler
    2. Brudermeister:     Markus von Rüden
    Geschäftsführer:      Christian Hesse
    Kassierer:                 Ludger von Rüden

    © 2020 Heiner Baumann. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper